So nehmen Sie HDR-Fotos auf Ihrem iPhone auf

Egal, ob Sie vereinigen atemberaubenden Sonnenuntergang am Gestade fotografieren oder Ihren Wochenendbrunch dokumentieren, via HDR-Aufnahmen einbringen Sie sicherstellen, vorausgesetzt Sie die bestmöglichen Fotos erhalten. HDR, was zwischen “High Dynamic Range” steht, ist eine Fotografietechnik, die Mehrfachbelichtungen einer Bühne zu einem kontrastreichen, gesättigten Tabelle kombiniert. Durch dasjenige Aufnehmen seitens Fotos per unterschiedlichen Belichtungen abhängig vonseiten der Helligkeit jedes Teils dieser Bühne bringen Fotografen sicherstellen, dass kein Sache des Fotos zu dunkel oder ausgewaschen ist. Es ist eigentümlich ideal für Fotos durch Hintergrundbeleuchtung. Herkömmliche HDR-Techniken gebieten eine Fotobearbeitungssoftware, um die Mehrfachbelichtungen zu einem Transformation zu kombinieren. Glücklicherweise können iPhone-Nutzer dies durch einer raffinierten iOS-Versprechen überspringen. So regeln Sie die HDR-Zweck Ihres iPhones ein obendrein aus. Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Telefon bereits maschinell gen HDR eingestellt ist. Gehen Sie zu den allgemeinen Einstellungen Ihres Telefons darüber hinaus Bildschirminhalt verschieben Sie oder nachschlagen Sie nachher “Kamera”. Achten Sie darauf, nicht auf die bei “Datenschutz” aufgeführte übrige zu tippen. Scrollen Sie unter Kameraeinstellungen ganz nach unten. Wenn welcher Schieberegler neben “Smart HDR” unerfahren ist, bedeutet dies, sofern Ihre Kamera bereits so eingestellt ist, sofern selbige je nach Helligkeit selbsttätig HDR-Fotos aufnimmt. Sie bringen gen diesen Schieberegler tippen, um die Aufgabe ein- (unreif) oder auszuschalten (grau) – lassen Sie jene in diesem Fall deaktiviert, wenn Sie lieber Ergehen möchten, wann Sie HDR verwenden möchten.

About the Author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may also like these